Skip to main content

Warenkorb

Close Cart

Auch nach über 111 Jahren stehen die Kunden für uns immer an erster Stelle 

Was einst in einem kleinen Geschäft im Schatten der Staufener Burg begann, entwickelte sich in 111 Jahren zu einer südbadischen Erfolgsgeschichte. Mit fünf Filialen zwischen Freiburg und Staufen, rund 30 engagierten Beratern für Sport und Outdoor sowie mehr als 15.000 zufriedenen Stammkunden ist Schuh + Sport HAAF fest verwurzelt im Breisgau und dem Markgräflerland. Und der Name HAAF steht für Leidenschaft, Kompetenz und vor allem eins: großartigen Service!  

Die vergangenen 11 Jahrzehnte waren für das Unternehmen Schuh+ Sport Haaf oft eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Unwissend was auf sie zukommen wird, gründeten Friedrich Karl Haaf und Agatha- Walburga Albert im Jahre 1911 in Staufen eine Werkstatt mit Schuhverkauf. Damals, als die Öffnungszeiten noch nicht klar strukturiert waren, der Betrieb in den Anfangsjahren nur schleppend verlief und die Firma sich schrittweise auf dem Markt etablieren musste, waren Flexibilität, Kundenfreundlichkeit und Toleranz gefragt. Werte, die bei HAAF auch heute noch eine wichtige Rolle spielen.

Der Brand 1992: Das Ende des Höhenflugs?

Zu Anfang bestand das Unternehmen aus einer winzigen Filiale in der Staufener Altstadt. Doch von Jahr zu Jahr vergrößerte sich nicht nur die Verkaufsfläche in Staufen, sondern es kamen auch neue Filialen in Breisach und Müllheim hinzu. 1982 wurde die Haaf KG zu einer GmbH umgewandelt und neben Elisabeth Haaf und ihrem Sohn Raimund Haaf wurde auch Manfred Pflugfelder zum Geschäftsführer ernannt. 

Die nächsten 10 Jahre schien alles optimal zu verlaufen, doch der große Brand im Jahr 1992 zerstörte das Stammgeschäft in der Hauptstraße – und damit auch die Träume. So schien es zumindest. Doch mit einem gewaltigen Kraftakt, in dem auch viele andere Staufener Geschäftsleute mithalfen, wurde Großes geschaffen. Und aus der Brandruine entstand in nur 18 Monaten ein neues, großes und modernes Sport- und Schuhhaus. 

Der HAAF wächst und wächst

Nach dem Schock des Brandes lief es die nächsten Jahre entspannter und Schuh + Sport HAAF konnte in aller Ruhe wachsen. Im Jahr 2000 wurde in Müllheim ein weiterer Intersport HAAF eröffnet. Und 2017 folgte mit einem zweiten Sportgeschäft in Staufen die nächste Erweiterung. Und so sind mittlerweile mehr als 30 Berater in fünf Filialen Tag für Tag mit großer Freude für die Schuh- Sport- und Outdoor-Fans da: Mit echter Fachberatung, viel Fingerspitzengefühl und einen einzigartigen Rundum-Service.  Bis heute gilt dabei der Leitsatz: Service ist für uns das GRÖSSTE. 

Wo Kunden zu Gästen werden

Wo Kunden zu Gästen werden, fühlt man sich immer als etwas Besonderes. Und so ist es auch. Bei HAAF arbeiten alle mit großer Leidenschaft daran, die Sport- und Wanderfreunde Tag für Tag mit Neuem und Besserem zu überraschen. Dafür steht jeder der mehr als 30 Mitarbeiter – und ist mit Herzblut bei der Sache. Immer mit dem Ziel, dass die Kunden mit einem guten Gefühl nach Hause gehen.  

Bei HAAF genießen die Kunden viele Extras, die man anderswo nicht findet. So gibt es beispielsweise die Möglichkeit, neu gekaufte Laufschuhe oder Wanderschuhe 100 Tage lang zu  testen. Wer dann nicht 100% zufrieden, bringt seine Schuhe einfach wieder zurück. Auch deshalb ist HAAF für viele Sportler und Trekkingfans die erste Adresse, wenn es um Ihre liebste Freizeit-Beschäftigung geht.  

Und die Zukunft?

Wie geht es weiter mit dem HAAF? Klar, auch in den nächsten Jahren arbeiten alle weitere daran, jeden Tag noch ein bisschen besser zu werden. Und dann gibt es da noch die Herausforderung Nachhaltigkeit. Denn HAAF will „nit nur schwätze“, sondern nachhaltig denken und vor allem handeln. In diesem Sinne wird sich Schuh + Sport HAAF in den nächsten Monaten einmal mehr neu erfinden.

JG